Buchen

Ein Haus mit langer Tradition

Ländlich . Ehrlich . Bodenständig

Bis in die 60er Jahre diente der Jahrhunderte alte klassische niederbayerische Vierseithof der Landwirtschaft. Die ersten Gäste für einen „Urlaub auf dem Bauernhof“ wurden 1967 von Josef und Maria Hasenberger begrüßt. Damit wurde die touristische Nutzung des Hofes eingeleitet.

Für die „Sommerfrischler“ aus der Stadt mussten die Kinder immer wieder ihre Zimmer räumen, es gab noch kein Thermalwasser, an die heutige Rottal-Terme war noch nicht zu denken. Schrittweise erfolgte der Ausbau, wobei immer darauf geachtet wurde, dass der historische Charakter erhalten blieb. So ist es gelungen, Tradition und Komfort geschickt zu verbinden.

 

Von den damaligen Bemühungen um den Tourismus zeugt heute noch der benachbarte „Josef-Hasenberger-Weg“, der dem Gründungsvorstand des Fremdenverkehrsvereins (heute „Ring der Gastlichkeit“) gewidmet ist. 2011 wurden uns von der Bayern Tourist GmbH als sichtbares Zeichen des Erfolgs drei goldene Sterne verliehen.

Vorläufiger Schlusspunkt in dieser langen Geschichte ist die Umwidmung des Gästehauses in das Boutique-Hotel Hasenberger – sozusagen zum 50. Geburtstag. Und wenn Sie wissen wollen, was sich hinter einem „Boutique-Hotel“ verbirgt, lesen Sie hier weiter.

Button hier klicken

Was unsere Gäste sagen

zitiert aus unserem Gästebuch

Kontakt und Anreise

 

Service, Links und Infos von A-Z

Kontakt

Boutique-Hotel Hasenberger
Rita und Josef Hasenberger
Aunham 18
D-84364 Bad Birnbach

Tel. +49 (0) 85 63 / 96 36 0
Fax +49 (0) 85 63 / 96 36 44

mail@hasenberger.bayern

Zum Seitenanfang